Wein & Glas - ja welches denn?

Freitag, 3. April, 19.00 - 21.30 Uhr

Gar nicht so einfach - welches Glas nimmt man denn jetzt für welchen Wein? Und schmeckt der dann tatsächlich anders, wenn er im richtigen Trinkgefäß ist?

Im Museum Herrenmühle tauchen Sie beim Kurs  "Wein & Glas … ja welches denn?" ein in die Anfänge und Geschichte des Glases und erfahren alles über optimalen Weingenuss und was man bei der Auswahl des Glases beachten sollte.
Ulrike Lange,Dipl.-Ing. Weinbau Kellerwirtschaft (Oenelogie), stellt drei Weine und einen Sekt aus dem Weingut Schloß Saaleck in verschiedenen Gläsern vor und erklärt die unterschiedliche Genuss-Erfahrung.

Eine Bestockung der Saalecker Weinbergen wurde bereits im Jahr 1298 erstmals urkundlich erwähnt. Heute werden im Familienbetrieb Lange auf über 18 Hektar in historisch bedeutsamen Lagen Reben biologisch nach NATURLAND Richtlinien bewirtschaftet.

Eine Veranstaltung der vhs Hammelburg in Kooperation mit dem Museum Herrenmühle.

Anmeldung über die vhs Hammelburg
Kurs-Nr.: 37000HA
Kursgebühr: 29,00 € (ink. Weinprobe)
Tel.: 09732/902-434
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Online-Anmeldung: https://vhs.hammelburg.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Mehr Infos...